Zaubergulasch aus dem Ofenmeister

Zaubergulasch aus dem Ofenmeister

Willst du auch mal ein Zaubergulasch in deinem Ofenmeister machen, dann habe ich hier ein super Rezept von Susanne Altschuh.


Zutaten

  • 800 g Rindergulasch
  • 250 g Dörrfleisch gewürfelt
  • 2 Paprika
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Stange Lauch
  • 2 Flaschen Schaschliksoße
  • 2 Becher Cremefine
  • 100 ml Rotwein

Zubereitung

  1. Fleisch, Paprika, Zwiebeln und Lauch in eine große Schüssel geben und vermischen.
  2. Gulaschgewürz, Knoblauchgewürz und Paprikagewürz vermischen und mit dem Fleisch und Gemüse vermengen.
  3. Alles in den Ofenmeister füllen und am besten über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.
  4. Am nächsten Tag im vorgeheizten Backofen bei 230° Ober-/Unterhitze auf dem Rost in der untersten Schiene ca. 2 bis 2,5 Stunden garen. Ab und zu umrühren!
  5. Hinweis: Bitte holen Sie den Obermeister eine halbe Stunde vorher aus dem Kühlschrank bevor Sie diesen in den Backofen geben. Starke Temperaturschwankungen sollen vermieden werden.
  6. Stoneware vor der Reinigung bitte immer erst komplett auskühlen lassen.

Im ONLINESHOP bestellen

Das Produkt, in dem dieses Gericht zubereitet wurde können Sie unter dem folgenden Link direkt im Online-Shop bestellen. Ab einem Warenwert von insgesamt 85 Euro erhalten Sie auch immer ein hochwertiges Geschenk kostenlos dazu. Ab 200 Euro Warenwert ist die Lieferung versandkostenfrei!

Mehr zum Produkt "Ofenmeister" erfahren Sie hier...