Leon, das Schmandkrüstchen aus dem Ofenmeister

Leon, das Schmandkrüstchen aus dem Ofenmeister

Der Teig des Leon wird durch die Zugabe von Schmand nach dem Backen ganz besonders zart und locker. 


Zutaten

  • 330 g lauwarmes Wasser
  • 1 TL braunen Zucker
  • 10 g frische Hefe
  • 250 g Mehl Typ 550
  • 150 g Mehl Typ 1150
  • 150 g Dinkelvollkornmehl
  • 2 TL Salz
  • 1,5 TL Backmalz
  • 1 TL Zuckerrübensirub
  • 100 g Schmand
  • 2 EL Balsamicoessig
  • 40 g Sonnenblumenkerne

Zubereitung

  1. Das Wasser mit der Hefe und dem Zucker für 2 Min. / 37 Grad / Stufe 2 in den Thermomix® geben.
  2. Dann die restlichen Zutaten zugeben und 5 Min. / Knetstufe.
  3. Den Teig in die GROSSE NIXE geben und 1,5 Std. abgedeckt gehen lassen.
  4. Dann den Teig auf die bemehlte TEIGUNTERLAGE geben (der Teig klebt etwas), auch von oben etwas Mehl drauf geben und mehrfach mit der Matte falten und zum Schlussm zu einer Kugel formen.
  5. Den Teig in den leicht gefetteten und bemehlten OFENMEISTER geben. Von oben etwas Mehl drauf geben, einritzen und den Deckel auflegen.
  6. Nun den OFENMEISTER für 60 Min. aufs untere Rost in den nicht vorgeheizten Backofen geben. Backofen auf 240 Grad Ober-Unterhitze einstellen.
  7. OFENMEISTER mit den PACKS AN! Silikonhandschuhen aus Backofen nehmen und das Brot auf dem KUCHENGITTER abkühlen lassen.
  8. Zum Reinigen, den OFENMEISTER bitte erst ganz abkühlen lassen.

Im ONLINESHOP bestellen

Das Produkt, in dem dieses Gericht zubereitet wurde können Sie unter dem folgenden Link direkt im Online-Shop bestellen. Ab einem Warenwert von insgesamt 85 Euro erhalten Sie auch immer ein hochwertiges Geschenk kostenlos dazu. Ab 200 Euro Warenwert ist die Lieferung versandkostenfrei!

Mehr zum Produkt "Ofenmeister" erfahren Sie hier...

Weitere nützliche Produkte

Kuchengitter
Teigunterlage
Edelstahl-Rührschüssel-Set
Packs an! Silikonhandschuhe
Messer (bunt)
"Mix 'N Scraper"-Schaber