Mandelkuchen auf dem Großen Ofenzauberer

Mandelkuchen auf dem Großen Ofenzauberer

Nicht ganz wie ein Bienenstich, aber auch mit leckeren Mandeln und leicht karamelisiertem Zucker-Topping. Nach einem Rezept von Susanne Altschuh.


Zutaten

  • 150 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 3 Eier
  • 230 Weizenmehl Typ 405
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 200 g Sahne
  • 200 g Butter
  • 150 g Zucker
  • 4 EL Milch
  • 300 g gehobelte Mandeln

Zubereitung

  1. Eier mit Zucker und dem Vanillezucker schaumig schlagen.
  2. Mehl mit dem Backpulver und dem Salz vermischen und abwechselnd mit der Sahne unter die Ei-Zucker-Masse rühren.
  3. Teig auf den dünn mit hoch erhitzbarem Öl gefetteten Großen Ofenzauberer geben und im vorgeheizten Backofen bei 200° Ober-/Unterhitze auf dem Rost in der untersten Schiene 10 Minuten vorbacken.
  4. Währenddessen die Masse für die Mandelkruste anrühren: Butter mit Zucker und der Milch aufkochen. Vom Herd nehmen und die Mandeln unterrühren.
  5. Die Masse auf dem vorgebackenen Kuchen verstreichen und weitere 15-20 Minuten bei 200° Ober-/Unterhitze auf dem Rost in der untersten Schiene weiter backen.
  6. Stoneware vor der Reinigung bitte immer erst komplett auskühlen lassen.

Im ONLINESHOP bestellen

Das Produkt, in dem dieses Gericht zubereitet wurde können Sie unter dem folgenden Link direkt im Online-Shop bestellen. Ab einem Warenwert von insgesamt 85 Euro erhalten Sie auch immer ein hochwertiges Geschenk kostenlos dazu. Ab 200 Euro Warenwert ist die Lieferung versandkostenfrei!

Mehr zum Produkt "Großer Ofenzauberer (JAMES)" erfahren Sie hier...