Frikadellen mit Pommes auf dem Großen Ofenzauberer

Frikadellen mit Pommes auf dem Großen Ofenzauberer

Fettarme, aber dennoch saftige Frikadellen bekommt man in der Pfanne nicht hin. Und dazu noch leckere Pommes aus frischen Kartoffeln. Der Herd bleibt sauber und der Geschmack ist wunderbar.


Zutaten

  • 500 g Rindergehacktes
  • 1 Tüte Zwiebelsuppe (Maggi)
  • ggf. Scheiblettenkäse
  • 3-4 große Kartoffeln
  • einen Schuss Rapsöl (ca. 1-2 EL)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprika edelsüß
  • ggf. Currypulver

Zubereitung

  1. Das Gehackte mit dem Zwiebelsuppen-Pulver gut vermischen, zu vier gleich großen Frikadellen formen und auf den Großen Ofenzauberer legen.
  2. Nach belieben auf die Frikadellen je eine Scheibe Scheiblettenkäse (oder anderen Käse) legen.
  3. Kartoffeln schälen und in Pommes schneiden (oder Kartoffelspalten).
  4. Kartoffelstifte zusammen mit Öl und den Gewürzen in einen Gefrierbeutel geben, diesen mit der einen Hand oben zuhalten und mit der anderen Hand die Öl-Gewürz-Mischung mit den Kartoffelstiften vermischen.
  5. Kartoffelstifte gleichmäßig um die Frikadellen herum verteilen.
  6. Im vorgeheizten Backofen bei 230° Ober-/Unterhitze auf dem Rost in der untersten Schiene 30-35 Minuten goldbraun backen.
  7. Nach dem Backen vom Großen Ofenzauberer herunter nehmen und auf dem Kuchengitter auskühlen lassen.
  8. Stoneware vor der Reinigung bitte immer erst komplett auskühlen lassen.

Im ONLINESHOP bestellen

Das Produkt, in dem dieses Gericht zubereitet wurde können Sie unter dem folgenden Link direkt im Online-Shop bestellen. Ab einem Warenwert von insgesamt 85 Euro erhalten Sie auch immer ein hochwertiges Geschenk kostenlos dazu. Ab 200 Euro Warenwert ist die Lieferung versandkostenfrei!

Mehr zum Produkt "Großer Ofenzauberer (JAMES)" erfahren Sie hier...