Erbsen-Kartoffel-Stampf

Erbsen-Kartoffel-Stampf

Hier mal wieder ein leckeres Gericht für euch. Es gibt Erbsen-Kartoffel-Stampf mit Bockwürstchen. Einfach und schnell zubereitet peppt es mit den Erbsen das "normale" Kartoffelpüree mal etwas auf :)


Zutaten

  • 500 g Wasser
  • 750 g Kartoffeln  in Stücken (ungeschält ca. 1000g)
  • 600 g TK Erbsen
  • 8 Wiener Würstchen
  • 2 Zwiebeln (halbiert)
  • 30 g Butter
  • 1 geh. TL Gemüsebrühe
  • 1,5 TL Salz
  • 1 Prise Zucker
  • 0,5 TL Muskat
  • 0,25 TL Pfeffer

Zubereitung

  1. Wasser in den Mixtopf geben, Gareinsatz einhängen und die Kartoffeln einwiegen.
  2. Varoma aufsetzen, Erbsen einwiegen, Varoma verschließen und 15 Min./Varoma/Stufe 1 garen.
  3. Varoma-Einlegeboden in den Varoma einsetzen, Würstchen darauf legen, Varoma verschließen und dann 10 Min./Varoma/Stufe 1 garen.
  4. Varoma absetzen, Gareinsatz mit Hilfe des Spatels herausnehmen und Mixtopf leeren.
  5. Zwiebeln in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und anschließend mit dem Spatel nach unten schieben.
  6. Butter hinzugeben und 4 Min./120°/Stufe 1 anschwitzen.
  7. Gegarte Kartoffeln, gegarte Erbsen und Gewürze zugeben und 20 Sek./Linkslauf/Stufe 3 mit Hilfe des Spatels verrühren.
  8. In eine Schüssel umfüllen und mit dem Spatel nochmal vermischen.
  9. Anrichten, servieren und genießen :)